Ursula Görsch 2016-08-22T23:04:15+00:00
Change your cover photo
Change your cover photo
Geboren am 04.03.1932 in Bremen. Klavierunterricht, Querflötenstudium, Pädagogisches Studium. Musikstudium in Karlsruhe. Lehrtätigkeit in Istanbul. Gründung des ersten Jugendkammerorchesters der Türkei. Freischaffende Komponistin bei Radio Bremen Preis der Gerhard-Maasz-Stiftung für die „Cantata curiosa“.
This user account status is Approved
Klavier, Komposition
Komposition, Tasteninstrumente
Kurfürstenallee
28211 Bremen
Bremen-Mitte
0421 44 83 21

1964 – 1969 Auslandsschuldienst in Istanbul. Gründung des ersten Jugendkammerorchesters der Türkei. Zahlreiche Konzerte
zusammen mit dem Goethe-Institut.
Orgeldienst an der Deutschen Evangelischen Kirche.
1969, weiteres Studium an der Musikschule Karlsruhe. Besuch bei Kursen in Darmstadt und Salzburg.
Rückkehr nach Bremen.  Unterricht an einem Bremer Gymnasium, intensive Kompositionstätigkeit und zahlreiche Aufführungen.
1974 -1986 Vorsitzende von „Jugend musiziert“  für Bremen Stadt
1985 – 1995 Lehrauftrag an der Universität Bremen mit den Fächern Klavier Zweitfach,
Chorbegleitung und Klangexperimente
1997 – 2005 Dozentin an der Valley View University / Ghana mit den Fächern Europäische Musik-geschichte, Formenlehre. Akzent auf Geistlicher Musik zur Erweiterung der  heimischen Spirituals und Gospels.
Seit 2008 als freischaffende Komponistin und Klavierpäda-
gogin in Bremen.
2015 Ehrenmitglied im Landesmusikrat Bremen.

Wichtige Werke (Auswahl)
Transformationen  (Orchesterwerk) Cantata curiosa
Sie kamen durch die Wüste  (szenische Kantate für Kinderchor und Instrumente)
Menschen ohne Welt  (Kantate für gemischten Chor und Instrumente)
Der Weg zum Brunnen  (Kantate für gemischten Chor und Instrumente)
Orientalischer Zyklus für Bariton und Instrumente (in türkischer Sprache)